#TFA auf Reisen Namibia 2019

22.04.-08.05.2019

Erlebnisreise mit 16 Übernachtungen 

Wir können die Schönheit des Landes gar nicht in Worte fassen, man muss es erlebt haben. 

Was wir aber mit Sicherheit sagen können, es verändert einen Menschen und auch Dich.

Die ersten Tage verbringen wir in der Solitaire Region im Südwesten des Landes.

Uns erwartet die traumhafte Landschaft Namibias inklusive einer Tour zur Sossusvlei (die höchsten Dünen der Welt).

Nach zwei Übernachtungen geht es weiter nach Swakopmund, die wohl deutscheste Stadt in Afrika. Hier werden wir, nach ganz viel Sand- und Steinlandschaft, das erste Mal das Meer sehen. Da wir nicht nur an Land die Tierwelt entdecken wollen, geht`s bei einem Tagesausflug auf den Katamaran. (2Ü)

Danach machen wir uns auf den Weg nach Palmwag. Hier werden wir das erste Mal campen (Dusche & WC sind vorhanden), zusammen kochen und den spektakulären Sternenhimmel genießen. Bei einem Gamedrive (Pirschfahrt) gehen wir auf die Suche nach Zebras, Giraffen, Springböcke, Löwen, ... (2Ü)

Nachdem wir jetzt  Camp-erfahren sind, geht es weiter zu den Epupa Falls, eines unserer Highlights. Es erwartet uns ein 30m hoher Wasserfall.

"Das Gefühl am Rand zu sitzen und die Wassermassen herunterkommen zu sehen ist unbeschreiblich schön."

Am zweiten Tag besuchen wir ein Himbadorf, hier lernen wir viel über die Kultur und ihr Leben. (2Ü)

Auf dem Weg nach Puros machen wir einen Zwischenstop in der Sesfontain Region. Auch hier werden wir campen und haben dabei die Möglichkeit, uns in einem natürlichen Pool zu entspannen. (1Ü)

Schon nach einer Nacht geht es weiter nach Puros, wir werden hier entlang der Flüsse die Wüstenelefanten suchen. (2Ü)

Von hieraus geht es weiter, den Flussläufen folgend, nach Ganamub/Hoanib. Auch hier besteht die Möglichkeit, die Wüstenelefanten zu sehen. Wir werden diesmal wild campen, das heißt Buschtoilette und Katzenwäsche. (1Ü)

Nach dieser Nacht werden wir in Kamanjab auf einer Gepardenfarm einkehren und nach langem wieder in einem Bett schlafen. Hier dürfen wir bei der Fütterung von Geparden dabei sein und den ein oder anderen auch anfassen. (1Ü)

Am frühen Morgen geht es weiter in den Etoscha Nationalpark. Hier geht die Safari richtig los, Tiere suchen und staunen. (2Ü)

Nach zwei tollen Tagen geht es zurück nach Windhoek. Dort setzen wir uns abends  nochmal zusammen, um über die Eindrücke zu sprechen und zu schwärmen. 

Die Tour wird mit geeigneten 4x4 Fahrzeugen gefahren und ist begleitet von einer deutschsprachigen Reiseleitung.

Flüge: An- und Abreise nach und von Windhoek.

Kosten ohne Flu: ca. 2600,- pro Person (der angegebene Preis gilt vorbehaltlich und kann bei unverhältnismäßiger Veränderung des Wechselkurses und Verteuerung von Eintrittspreisen u.ä. angepasst werden)

Namibia-Tour 2018

23.03.-08.04.2018 

bei Interesse oder weiteren Fragen schicken sie uns eine

Email an: 

w.matzner@vetkom.de

Namibia-Tour 2018

23.03.-08.04.2018 

bei Interesse oder weiteren Fragen schicken sie uns eine

Email an: 

w.matzner@vetkom.de

Namibia-Tour 2019

22.04.-08.05.2019 

bei Interesse oder weiteren Fragen schicken sie uns eine

Email an: 

w.matzner@vetkom.de