top of page

        Vorträge am Samstag, 6. Juli 2024
           Unser Programm ist mit 8 Stunden von der AG TFA-FoBi anerkannt!

     ab 08:00 Anmeldung für den EuroCongress 2024 in der Hessenhalle 

Vorträge Hessenhalle
Vorträge Tagungsetage Frankfurt (Haupthaus)
Neu 2024: 15 Minuten Zeit zum Wechsel der Vortragssäle!
EuroCongress%202019_Team_edited.png
Begrüßung und Eröffnung des EuroCongress 2024
Zeit 
zur Wahl des 1. Vortrags


 

08:45 - 09:10 Hessenhalle

_DMO1803kleiner.jpg
Weg vom üblichen Blablabla...
Parasitenschutz bei Hund und Katze –
wo stehen wir in der Tiermedizin?
Tipps für TFAs zur Assistenz und
Kommunikation mit dem Tierhalter.


Tanja Pollmüller | Doc Polly

09:10 - 09:55 Hessenhalle

Hundefutter
Ernährung  stationärer Patienten prä- und post-OP – wie kann der Organismus unterstützt werden und worauf müssen TFAs in der Assistenz achten?

Marie-Theres Helmer

10:10 - 10:55 Hessenhalle

EuroCongress%202019_Team_edited.png

08:45 - 09:10 Hessenhalle

Begrüßung und Eröffnung des EuroCongress 2024
Zeit zur Wahl des 1. Vortrags

 
Mikroskop

09:10 - 09:55 Tagungsetage Frankfurt

Mikrobiota und ihr Beitrag zur Gesundheit unserer Vierbeiner – Tipps für die Darmgesundheit und was TFAs dazu wissen sollten.

Jennifer Scherzer

 
Intensive Diabetische Versorgung von Patienten mit Typ-2-Diabetes

10:10 - 10:55 Tagungsetage Frankfurt

Diabetes mellitus bei der Katze – was muss die TFA als Assistenz zu Symptomen, Diagnostik, Therapien wissen? Wo können "Fallstricke" sein?

Anja Hesse 

 
10:55 - 11:20 Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung an der Hessenhalle und Kaffeepause in der Tagungsetage Frankfurt (Haupthaus)

11:20 - 12:05 Hessenhalle

Der Wasserhaushalt spielt beim Management von Krankheiten eine essenzielle Rolle! Wie kann die Wasseraufnahme bei Katzen erhöht werden und was müssen TFAs dazu wissen?

Catharina Lücking

Narkose Hund.jpg

12:20 - 13:05 Hessenhalle

Fehlererkennung und Fehlermanagement in der Kleintieranästhesie – was müssen TFAs in der Assistenz dazu wissen?

 

René Dörfelt

11:20 - 12:05 Tagungsetage Frankfurt

Diabetes mellitus bei der Katze – wie kann die Ernährung den Organismus wirkungsvoll unterstützen und was müssen TFAs als Assistenz dazu wissen?

 

Claudia Koch

Isabelle%20Ritz_edited.jpg

12:20-13:05 Tagungsetage Frankfurt

Katzenzähne - mehr als nur Zahnresorptionen? Eine kleine Reise durch das Katzenmäulchen für TFAs in der Assistenz.

 

Isabelle Ritz

13:00-14:00 Mehrgängiges Mittagsbüffet im Hotelrestaurant (Haupthaus)
Thomas-Steffen.jpg

Vergiftungen bei Hund & Katze Symptome, Diagnostik und Therapie – essenzielle Fakten für TFAs in der Assistenz.

Thomas Steffen

14:00 -14:45 Hessenhalle

Image by National Cancer Institute

Fakten für TFAs in der Assistenz – welche Medikamente und Verfahren gibt es für Tumor-Patienten in der Kleintierpraxis außer der Chirurgie?

 

Julia Gedon

15:00 - 15:45 Hessenhalle

Stress- wie entsteht er, was macht er und

was kann die TFA dagegen tun?

LisaJan19#2.jpg

14:00 - 14:45 Tagungsetage Frankfurt

Wie Konflikte entstehen, was sie mit uns machen und wie wir Ihnen konstruktiv begegnen können. TFA-Tipps für die Assistenz im Praxisalltag. 

 

Lisa Leiner

Arzt Betriebs Computertomograph

15:00 - 15:45 Tagungsetage Frankfurt

Der Waschbär als (Wild-)Tier  in der Praxis – Kundenberatung, Handling, Krankheiten. Fakten für TFAs in der Assistenz.

 

Ina Kerkhoff

15:45 - 16:10 Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung an der Hessenhalle und Kaffeepause in der Tagungsetage Frankfurt (Haupthaus)
Dr_edited.jpg

Wundheilungsstörungen – Ursachen, Behandlung & Prophylaxe – was müssen TFAs zur Assistenz wissen? 

Eike Kleinert

16:10 - 16:55 Hessenhalle

I. Bissè.jpg

Endokrinologische Hauterkrankungen - wenn die Haut krank ist, aber die Ursache woanders liegt. Wissen für TFAs in der Assistenz.  

 

Isabel Bissé

17:10 - 17:55 Hessenhalle

Rund um die OP: Optimale Vorbereitung, professionelle Assistenz und Betreuung

des Patienten bis zur  Entlassung - was

muss die TFA wissen und managen?

Rotierende Wolke

Das Gewitter im Kopf. Symptome erkennen und bei Anamnese und Therapiemaßnahmen assistieren – was müssen TFAs zur Epilepsie wissen?

 

Stefanie Dörfelt

16:10 - 16:55 Tagungsetage Frankfurt

Kübler-Heidi-Portrait.JPG

Die geriatrische Katze - nachlassende Organfunktionen regulationsmedizinisch unterstützen.

Was sollten TFAs für die

Beratungsassistenz wissen?

Heidi Kübler

17:10 - 17:55 Tagungsetage Frankfurt

  19:30 Start mit dem Abendprogramm in der Hessenhalle. 
Motto des Abends Black & White*
* Schwarz-weiß erwünscht, aber kein Muss!

bottom of page