NEUER TERMIN:

26. / 27. Juni 2021!

Gute Nachrichten von der AG TFA-Fortbildung!

  • das Vortragsprogramm am Samstag wird mit 8 Stunden anerkannt

  • alle Seminare bis auf Zahngesundheit, Wundmanagement und Verbände bekommen 6 Stunden Anerkennung

  • die Seminare Zahngesundheit, Wundmanagement und Verbände bekommen   5 Stunden Anerkennung (siehe Seminarbeschreibung)

Vortragsprogramm Samstag, 15.08.2020

08:30 - 08:45 Begrüßung und Eröffnung des EuroCongress 2020 in der Hessenhalle 

Vorträge Hessenhalle
Vorträge Tagungsetage Frankfurt (Haupthaus)
Chancen der Tierversicherung für Praxis und Klinik. 

09:00 - 09:10

Sven Knoop

Assistenz in der Diätetik für Hunde und Katzen mit Verdauungsstörungen: warum Hühnchen und Reis nicht immer passen und es nicht das eine richtige Rezept für alle (Durch-) Fälle gibt.

09:10 - 09:55

Indra Fischer

Die Zeiten sind digital! Wie funktioniert die Homepage als attraktiver Kunden-Hub? Lernen Sie als Assistenz die essentiellen Must-Haves, dos & don´ts  für Ihre Praxis-Website.

10:05 - 10:50

Tobias Knopf 

Impulsvortrag in der Hessenhalle: Chancen der Tierversicherung für Praxis und Klinik.
 
 
 
 

09:00 - 09:10

Sven Knoop

Ins Hundemaul geschaut: Welche dentalen Probleme kann die TFA als Assistenz bereits bei der Erstuntersuchung erkennen?

09:10 - 09:55

Elke Greiner

Heimtiere und Anästhesie – wie geht das gut? Tipps und Tricks für die TFA in der Assistenz bei Eingriffen unter Anästhesie bei Kaninchen, Meerschwein und Co.

10:05 - 10:50

Barbara Glöckner 

10:50 - 11:15 Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung an der Hessenhalle 

11:15 - 12:00

Osteoarthrose im Fokus: Was muss die TFA für eine gute Assistenz bei Untersuchung, Diagnose und Behandlung wissen?

Sabine Tacke 

12:10 - 12:55

Arzneimittelsicherheit im Fokus: Was, wie und wo müssen Verdachtsfälle von unerwünschten Wirkungen vom TFA-Tierarzt-Team gemeldet werden? Aktuelle Beispiele & Hintergründe zu einem brisanten Thema.

Heidrun Potschka

Wie kann TFA als Assistenz die Praxis EDV intelligent für das Praxismanagement nutzen: Terminkalender, Erinnerungen, Recalls, Newsletter und Co.

11:15 - 12:00

Ramon Berger

Inkontinenz bei der Hündin: Was passiert da, was muss getan werden, wie kann man vorbeugen und wie kann die TFA die Behandlung wirkungsvoll unterstützen?

12:10 - 12:55

Katja Wehrend

12:55 - 14:00 Mehrgängiges Mittagsbüffet im Hotelrestaurant 

Warum ist sie plötzlich so wild? Katze-Mensch und Mensch-Katze: Verstehen von Verhalten und ToDos für die TFA in der Assistenz.

14:00 - 14:45

Sabine Schroll

Auch Beißen will verlernt sein...! Tipps vom Hundeprofi, wie die TFA in der Assistenz Gefahrensituationen erkennen, entschärfen und sich schützen kann.

14:55 - 15:40

Marcel Combé

Der Hund ist blau - was tun? Als TFA in der Assistenz kardiale Notfälle erkennen, die richtigen Besitzertipps geben und Erstmaßnahmen einleiten.

14:00 - 14:45

Thomas Steffen

Rund um die OP: Optimale Vorbereitung, professionelle Assistenz, Betreuung des Patienten bis zur Entlassung - was muss die TFA wissen und managen?

14:55 - 15:40

Michael Koch 

15:40 - 16:10 Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung an der Hessenhalle

Epileptischer Anfall, ja oder nein? Das Beweismittel: Video. Wie kann die TFA epileptische Krampfanfälle von anderen Anfallserkrankungen abgrenzen und als Assistenz die richtigen Maßnahmen einleiten? 

16:10 - 16:55

Benjamin Berk

Assistenz bei endokrinologischen Hauterkrankungen: Wenn die Haut krank ist, aber die Ursache woanders liegt.

17:00 - 17:45

Isabel Bissé

Wie kann man den Bewegungsapparat von jungen Hunden im Wachstum schützen und stützen? Und was muss die TFA für die Beratungsassistenz wissen?

16:10 - 16:55

Heidi Kübler

Das ABC der perioperativen Schmerztherapie - Was, wann, wie und wieso einsetzen? Wie kann die TFA als Assistenz die optimale Patientenversorgung unterstützen?

17:00 - 17:45

Peter Kronen